Weil’s so schön war…

 

 Wir waren selbst überrascht, wie gut unsere erste kleine Ausstellung vor einem Jahr ankam. Deshalb wiederholen wir sie an einem anderen Ort: Der noch junge Verein Moorburger Art lädt gemeinsam mit waycrossart  zu einer Entdeckungsreise ein, bei der es um die Schönheit und Vielfalt der Kulturen abseits der touristischen Trampelpfade geht.

 

 

VOM SEHEN und FINDEN und ERLEBEN

 

SAMSTAG 3.11. und SONNTAG 4.11. jeweils 11 – 18 Uhr in

Hamburg-Moorburg, Moorburger Elbdeich 263

 

 

 

Drei Vielgereiste, Angelika Gardiner, Cornelia Raab und Elmar Müller

 

stellen ihre schönsten und interessantesten Schätze vor, die sie auf ihren Reisen gefunden haben und erzählen die dazu passenden Geschichten – von abenteuerlich bis komisch und anrührend. Wir möchten Sie verführen, unterwegs in fremden Ländern auch das zu suchen, was nicht im Reiseführer steht!

 

Die gezeigten Objekte sind nicht verkäuflich. Natürlich ist der Eintritt frei.

 

 

Zum Abschluss der Ausstellung haben wir noch etwas Besonderes für Sie:

 

Faisal Hamdo, ein junger syrischer Autor,

 

liest am Sonntag um 17 Uhr aus seinem Buch „Fern von Aleppo“. Fremd in der Fremde,  einmal anders herum – das passt doch! Sie sind herzlich eingeladen!

Moorburger Art                   waycrossart

www.moorburger-art.de         www.waycrossart.com                                                           

 

  TINGA-TINGA TANZANIA   FÜR DAS USBEKISCHE BABY DAS SCHWEIN AUS DARESSALAAM – MASKE VON DER OSTERINSEL – GESTICKTE GESCHICHTEN DER HMONG - MAHARAJA AUF TIGERJAGD - GESCHNITZTE BOTSCHAFTEN IM OUTBACK – DAS MEXIKANISCHE POSTERGIRL - EINE EIFERSÜCHTIGE WASSERSCHLANGE DIE GELDBÖRSE DER ZULUFRAU DIE MAMAS UND DER PAPA KUNST IM TOWNSHIP – EIN SCHÖNES TUCH FÜR BUDDHA – DIE FRUCHTBARKEITSMASKE DER BAGA DER PFAHL VON HAWAII DIE UNTERWERFUNG IN MYANMAR – BETELBOXEN FÜR ALLE FÄLLE FISCHFANG MIT RASSEL - MEDITIERENDER MÖNCH – SO BLEIBT DIE SEELE IM KÖRPER – KLINSMAN PLAYING FOOTBALL -  WAS VON DER ALTEN KUNST ÜBRIG BLIEB - DER TÄNZER AUS LUSAKA – CASAS GRANDES-KERAMIK – DER KIMONODESIGNER ODER DIE WEISHEIT AUS DEN WÄLDERN – TIGER UND GÜRTELTIER DER VOGEL VOM OKAWANGO KACHINAM DER HOPI-INDIANER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

TEXTILE ART BERLIN 2018

Zeitgenössische Textiulkünste - Unikatmoden - Wohndesign - Exklusive Materialien

Sa./So. 23.-24. Juni 2018 auf dem PHORMS CAMPUS BERLIN-MITTTE, Ackerstraße 76, 13355 Berlin

www.textile-art-berlin.de

 

 

     Zur Kirschblüte im Alten Land am ersten Wochenende im Mai laden wir Sie wieder zu unserer Frühlingsausstellung am

      

Samstag 5. und Sonntag 6. Mai 2018,

jeweils 12 bis 18 Uhr ein.

 

 

 

  Als Türöffner zur japanischen Kunst und Kultur zeigen unsere Gäste

 

Keiko und Peter Krausse ihre Arbeiten:

 

    

Japanische Kalligraphie und Tuschmalerei,

 

traditionelle Lackkunst Urushi

 

 

 

An beiden Tagen um 15 Uhr bietet Keiko Krausse einen Workshop für Tuschmalerei an,

 

um 16 Uhr gibt Peter Krausse eine kurze Einführung in die Urushi-Lackkunst.

 

Kekse und Kuchen mit Matcha (Grünteepulver) runden das Ganze ab.

 

 

 

Daneben finden Sie wie immer ein Angebot ausgesuchter Textilien aus Laos, Thailand, Kambodscha, Vietnam und Indonesien sowie weiteres Kunsthandwerk aus Mexico, Afrika und Australien sowie der Indianer des Südwestens der USA.

 

__________________________________________________________________________

 

waycrossart

 

Dr. Elmar Müller

 

21635 Jork - Neuenschleuse 5a - Tel. 04162 5999

 

www.waycrossart.com    waycrossart@me.com

 

 

 

MARKT DER VÖLKER 2017

Handwerkskunst aus aller Welt

15.-19. November 2017

Zum Auftakt des 31. Marktes der Völker am 15. November laden wir Sie herzlich ein.

Über 70 Aussteller und Initiativen präsentieren auf einem bunten Bazar Kreatives, Nützliches und Handgefertigtes aus allen Kontinenten - eine Möglichkeit für erste, außergewöhnliche Weihnachtseinkäufe. Genießen Sie neben dem bunten Markttreiben kulinarische Spezialitäten aus Europa und dem Orient. Musikdarbietungen und Bastelangebote für Kinder runden das Rahmenprogramm ab.

Uns finden Sie im Sonderausstellungssaal im Erdgeschoß (Mitte, Standnummer z.Zt. noch nicht bekannt).

 

 

 

Nach einjähriger Pause lädt WAYCROSSART wieder zu einer Entdeckungsreise ein, bei der es um Schönheit und Vielfalt der Kulturen geht.

 

VOM SEHEN und FINDEN und ERLEBEN

 

SAMSTAG 16.09.2017 und SONNTAG 17.09.2017 jeweils 11 – 19 Uhr

 

 Drei Vielgereiste, Angelika Gardiner, Cornelia Raab und Elmar Müller

 stellen Ihnen einige ihrer interessantesten Schätze vor, die sie auf ihren Reisen abseits der touristischen Trampelpfade gefunden haben. Dazu erzählen sie die passenden Geschichten – von abenteuerlich bis komisch und anrührend. Wir möchten Sie verführen, unterwegs in fremden Ländern auch das zu suchen, was nicht im Reiseführer steht!

 Die gezeigten Objekte sind nicht verkäuflich. Der Eintritt ist frei.

 Unser Tipp: Verbinden Sie den Besuch mit einer Entdeckertour durch die Obsthöfe des Alten Lands! Näheres: www.tourismus-altesland.de/Veranstaltungskalender.

TINGA-TINGA TANZANIA   FÜR DAS USBEKISCHE      BABY DAS SCHWEIN AUS DARESSALAAM – MASKE VON DER OSTERINSEL – GESTICKTE GESCHICHTEN DER HMONG - MAHARAJA AUF TIGERJAGD - GESCHNITZTE BOTSCHAFT / AUSTRALIEN – DAS MEXIKANISCHE POSTERGIRL - EINE EIFERSÜCHTIGE WASSERSCHLANGE DIE GELDBÖRSE DER ZULUFRAU DIE MAMAS UND DER PAPA KUNST IM TOWNSHIP – EIN TUCH FÜR BUDDHA – DIE FRUCHTBARKEITSMASKE DER BAGA DER PFAHL VON HAWAII DIE UNTERWERFUNG / MYANMAR – BETELBOXEN FÜR ALLE FÄLLE FISCHFANG MIT RASSEL - MEDITIERENDER MÖNCH – SO BLEIBT DIE SEELE IM KÖRPER – KLINSMAN PLAYING FOOTBALL -  WAS VON DER ALTEN KUNST ÜBRIG BLIEB - DER TÄNZER AUS LUSAKA – CASAS GRANDES-KERAMIK – DER KIMONODESIGNER ODER DIE WEISHEIT AUS DEN WÄLDERN – TIGER UND GÜRTELTIER DER VOGEL VOM OKAWANGO KACHINAM DER HOPI-INDIANER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Markt der Völker

Heidelberg

4. - 6. November 2016

30. Markt der Völker

Museum für Völkerkunde Hamburg

16.-20. November 2016

TEXTILE ART BERLIN

9.-10. Juli 2016

Carl-von-Ossietzky-Schule

Internationale Textilkunstmesse

www.textile-art-berlin.de

29. Markt der Völker

Museum für Völkerkunde Hamburg

18.-22.November 2015

TEXTILE ART BERLIN

27. - 28. Juni 2015

Carl-von-Ossietzky-Schule

Internationale Textilkunstmesse

www.textile-art-berlin.de

Wie in jedem Jahr zur Kirschblüte im Alten Land landen wir Sie zu unserer Frühlingsausstellung am Samstag 9.Mai und Sonntag 10.Mai 2015 von 12 bis 18 Uhr ein.An beiden Tagen jeweils um 14 Uhr entführt uns Frau Ingrid Pilzecker nach LAOS, in das ferne Land der hundert Ethnien.

                        "Unsere Welt & Eine Welt"

                Ein STÜCK Laos - Bunte Eindrücke und                 Kuriositäten meines laotischen Alltags

28. Markt der Völker

Museum für Völkerkunde Hamburg

12.-16. November 2014

________________________________________________

TEXTILE ART BERLIN

28.-29. Juni 2014

Carl-von-Ossietzky-Schule

Internationale Textilkunstmesse

Stand Nr. 81 (Raum 135)

www.textile-art-berlin.de


Zur Kirschblüte lädt Waycrossart wieder zur Frühlingsaustellung ein am  Samstag 03.05. und

Sonntag 04.05.2014 jeweils 10 – 18 Uhr
KUNSTHANDWERK DER VÖLKER
Kachina`s, Pottery, Schmuck und Fetische der Indianer des Südwestens der USA, erlesene Textilien aus Südostasien und ausgesuchtes Kunsthandwerk aus Mexico, Afrika und Australien.
Als Gast zeigt Jürgen Kalcher HOLZMASKEN.
Sein künstlerischer Weg führte ihn von Masken als Medium für Entwicklung und Bildung zum Schnitzen von Masken als eigenständige kreative Schöpfung.
 

27. Markt der Völker

Museum für Völkerkunde Hamburg

13.-17. November 2013

 

15. internationaler markt der völker

haus der wirtschaft

Stuttgart

02. - 06.10.2013


Zur Kirschblüte lädt waycrossart wieder zur Frühlingsaustellung ein am      Samstag 11.05. und Sonntag 12.05.2013 jeweils 10 – 18 Uhr
KUNSTHANDWERK DER VÖLKER
Kachina`s, Pottery, Schmuck und Fetische der Indianer des Südwestens der USA, erlesene Textilien aus Südostasien und ausgesuchtes Kunsthandwerk aus Mexico, Afrika und Australien.
INDIANER DES SÜDWESTENS HEUTE
Als Gast führt Frau Sabine Malsch in Wort und Bild durch die aktuelle Lebensform, Kunst und Kultur der Indianer des Südwestens der USA.
 

26. Markt der Völker

Museum für Völkerkunde Hamburg

15.-18. November 2012

 

14. internationaler markt der völker

haus der wirtschaft

Stuttgart

11. - 14.10.2012

4. internationaler markt der völker 2012

museum für völkerkunde wien

7. - 10. Oktober 2012

 

Mudmee Queen of Thai Silk

5. und 6. Mai 2012 jeweils 10 bis 18 Uhr

waycrossart

Neuenschleuse 5a

21635 Jork

Markt der Völker 2011

Museum für Völkerkunde Hamburg

9. bis 13.November 2011

Wenn die Kirschblüte das Alte Land in ein weißes Paradies verwandelt lädt Waycross-Art ein am

Samstag 7.5. und Sonntag 8.5.2011 jeweils 10 - 18 Uhr

Das seidene Dreieck:

Gewebte Kultur aus Thailand, Laos und Kambodscha

Nur wenige Kulturen dieser Erde drücken sich so starkt über ihre Webkunst aus wie diejenigen des goldenen Dreiecks. Die Kunst des Webens von Seide und Baumwolle wird von Generation zu Generation , von den Mütter an die Töchter nur durch Anleiten und Erzählen weitergegeben. Das Design der Textilien, die für spirituelle Zwecke, als Wandschmuck oder als Kleidung verwandt werden, zeigt die Zugehörigkeit zur jeweiligen Volksgruppe. Karen, Hmong, Akhai, Khmer oder Khmu erzählen ihre Mythen, Märchen und Religionen in ihrer Webkunst.

Waycross zeigt Ihnen eine Auswahl exzellenter Textilien in unterschiedlicher Webtechnik aus Thailand, Laos und Kambodscha sowie Schmuck und Accessoires.

3. internationaler markt der völker 2010

museum für völkerkunde wien

18. - 21.11.2010

Markt der Völker 2008

Museum für Völkerkunde Hamburg

Rothenbaumchaussee 64

20148 Hamburg